Unsere Spezial Sommerprogramme

Guilliermo902.jpg

Verbringen Sie die Sommermonate auf Kuba - der ganz besondere Sommerurlaub, auf ganz besondere Art, an herrlichen Stränden, in tropischen Mittelgebirgen und  prachtkolonialen Städten, mit Kultur und vielen Geschichten an…

Leguan901.jpg OstCubaStrand903.jpg bus-776945_1280 antigua.jpg antigua-1148574.jpg atitlan-912570.jpg cenote-669699_san ignacio.jpg
IndenWolken-01.jpg Tanz92.jpg Cuba905.jpg Strandheader30.jpg MalerischesKuba01.jpg Kuba42.jpg Cuba903.jpg Landschaft093.jpg Strandheader47.jpg Kuba46.jpg Kubamenschen92.jpg Habana803.jpg
Facebook Google plus Blogger Twitter YouTube Pinterest

 Reisen Weltweit: 

BUENOS-AIRES-caminito-351167_1280.jpg

Südamerika

IMG_1031.jpg

Indonesien

Chichen Itza 200x150.jpg

Mexiko

Mestia-2.JPG

Georgien

Bali Maske~1.jpg

Bali

Ecuador.jpg

Ecuador

Mexiko - Auf den Spuren der Mayas

Mexiko, Guatemala und Belize - 3 besondere Länder, die Sie während der großen Mayarundreise besuchen!

Beeindruckende Mayastätten, rauschende Wasserfälle, quirlige lateinamerikanische Städte und paradiesisches Meer erwarten Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise durch die Welt der Maya...

Überblick

Rundreise "Auf den Spuren der Mayas" - Kleingruppenreise

Während Ihrer 3-wöchigen Rundreise tauchen Sie in die spannende und geheimnisvolle Welt der Maya ein! Neben der weltberühmtem Mayastätte Chichén Itzá in Mexiko erwarten Sie auch die verborgene Mayastätte Palenque im mexikanischen Dschungel und Tikal im benachbarten Guatemala. Hübsche Städte, wie die „weiße Stadt“ Mérida, laden zum Bummeln ein, während die beeindruckenden Wasserfälle Agua Azul und Misol Ha für Abkühlung unter der karibischen Sonne sorgen. Am Ende Ihrer Rundreise übernachten Sie auf der kleinen Koralleninsel Caye Caulker in Belize – der perfekte Ort zum Schnorcheln und Tauchen oder einfach zum Entspannen. Während Ihrer Rundreise lernen Sie das Beste der drei faszinierenden Länder Mexiko, Guatemala und Belize kennen!

Reisedetails

Programmbeschreibung:                                                                                         

Tag 1: Ankunft in Playa del Carmen
Willkommen an der Riviera Maya! Nach Ihrer Ankunft werden Sie in Ihr Hotel nach Playa del Carmen gebracht (optional). Hier können Sie das erste Mal über den weißen Strand schlendern und das türkisblaue Meer bestaunen. Lassen Sie Ihren ersten Abend mit einem Cocktail an der Quinta Avenida, dem Herzstück von Playa del Carmen, ausklingen. Hier haben Sie die Auswahl zwischen einladenden Cocktail-Bars und hervorragenden, mexikanischen Restaurants.

Unterkunft im Hotel Playa del Carmen by H&A

Tag 2: Playa del Carmen – Valladolid – Chichén Itzá – Mérida
Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter, der Ihnen die Welt der Mayas näherbringt. Ihr erster Stopp ist Valladolid. Den Charme der hübschen Kolonialstadt entdecken Sie während des Stadtrundgangs. Hierbei sehen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale „Iglesia de San Servacio“. Danach führt Sie die Reise zu der bekanntesten Mayaruine Yucatáns: Chichén Itzá. Die Stätte wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und hat Einiges zu bieten. Zu den bekanntesten Bauwerken von Chichén Itzá zählt die 24 Meter hohe Pyramide von Kukulkán. Von der bekannten Mayastätte geht es dann in die größte Stadt Yucatáns, nach Mérida. Wegen der zahlreichen ehemaligen Prachtbauten wird die Stadt auch die „weiße Stadt“ genannt.

Unterkunft in Hotel in Merida, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück 

Tag 3: Mérida
Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Mérida bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Tag zu gestalten: Erkunden Sie die Stadt und bummeln Sie über den bekannten Markt, besuchen Sie die Cenote von Cuzama. Wenn Sie ein Vogelliebhaber sind, ist der Nationalpark Celestún genau das Richtige für Sie! Hier gibt es zahlreiche Vogelarten zu entdecken. Egal worauf Sie Lust haben, Ihr Reiseleiter hilft Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Ausflugs.

Unterkunft in Hotel in Merida, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück 

Tag 4: Mérida – Campeche
Sie verlassen Mérida und fahren in die UNESCO-Weltkulturstadt Campeche. Entdecken Sie die faszinierenden Geschichten und Legenden der Piraten, Eroberer und der Mayaindianer, die sich hinter den Wänden der alten Stadt verbergen. Noch heute sind die Festungen zu sehen, die erbaut wurden, um die Stadt vor Piraten zu verteidigen. 

Unterkunft in Hotel in Campeche, 4* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 5: Campeche - Palenque
Die Reise führt Sie weiter in den Dschungel von Chiapas. Am Nachmittag besichtigen Sie die Ruinen von Palenque. Die Stätte ist eine einzigartige Errungenschaft der Maya-Kultur. Der Tempel der Inschriften bildet das Zentrum der Stätte, zusammen mit dem Palast, der dem Tempel gegenüberliegt. Den Abend können Sie in Palenque ausklingen lassen.

Unterkunft in Hotel in Palenque, 4* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 6: Palenque – Agua Azul – San Cristóbal de las Casas
Zunächst besuchen Sie die atemberaubenden Wasserfälle Agua Azul und Misol Ha. Die beiden Wasserfälle gehören zu den schönsten in Mexiko. Nutzen Sie die Möglichkeit und erfrischen Sie sich im glasklaren Wasser. Danach geht es weiter nach San Cristóbal de las Casas.

Unterkunft in Hotel in San Cristóbal de las Casa, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 7: San Juan Chamula – San Cristobal
Die heutige Tour führt Sie in das Dorf San Juan Chamula. Das Dorf ist eines von vielen Tzotzil-Gemeinden in der Umgebung von San Cristóbal de las Casas. Hier tauchen Sie in die Maya-Traditionen ein und nehmen an einem typischen Maya-Ritual teil. Am Nachmittag unternehmen Sie noch einen Stadtrundgang in San Cristóbal de las Casas.

Unterkunft in Hotel Santo in San Cristóbal de las Casa, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 8: San Cristóbal de las Casas – Panajachel, Guatemala
Heute verlassen Sie Mexiko und fahren nach Guatemala, in das Land des ewigen Frühlings. Ihr erster Stop ist Panajachel im Hochland von Guatemalas Westen. Die Stadt, die auch gerne mit „Pana“ abgekürzt wird, liegt am Nordufer des Atitlán-Sees.

Unterkunft in Hotel in Panajachel, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 9: Panajachel – San Juan La Laguna
Per Boot überqueren Sie den Atitlán-See nach San Juan La Laguna. Der weniger bekannte Ort ist etwas ruhiger als Panajachel. Hier werden Sie Maler auf der Hauptstraße treffen, die den „Naive Style“ mit dem „Eagly Eye Style“ kombinieren. Landwirtschaft ist der wichtigste Wirtschaftszweig. Besonders organischer Kaffee ist von Bedeutung für die Wirtschaft. Am Nachmittag geht es für Sie zurück nach Panajachel.

Unterkunft in Hotel in Panajachel, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 10: Panajachel – Antigua
Heute steht eine weitere UNESCO-Weltkulturerbestätte auf dem Programm: Antigua. Die Stadt war einst das kulturelle, wirtschaftliche, religiöse und politische Zentrum der gesamten Region, bis die Hauptstadt verlegt wurde. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung, um die wunderschöne Stadt zu erkunden.

Unterkunft in Hotel in Antigua, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 11: Antigua
Museumbesuch oder Shoppen? Heute haben Sie Zeit, den Tag ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, entdecken Sie beeindruckende Kolonialgebäude und Kirchen oder gehen Sie shoppen in den vielen Textil-, Jade- und Silber-Läden. In Antigua kann man viel erleben!

Unterkunft in Hotel in Antigua, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 12: Antigua – Rio Dulce
Während der Fahrt zum Ort Rio Dulce (der„süße Fluss“), können Sie einen herrlichen Ausblick auf den gleichnamigen Fluss genießen. Der Fluss ist Teil des großen Sees Lago de Izabal. Eine Brücke verbindet die Städte Rio Dulce und El Rellenos. Alle Orte sind auch mit dem Boot, die der einheimischen Bevölkerung gehören, erreichbar.

Unterkunft in Hotel in Rio Dulce, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 13: Rio Dulce
Rio Dulce ist der perfekte Ausgangspunkt für tolle Ausflüge: Besuchen Sie das Castillo San Felipe, die Maya-Ruinen von Quirigua, die Wasserfälle „Finca Paraiso Hotsprings Waterfall“ oder den Rio Dulce National Park. Heute entscheiden Sie, wohin es geht!

Unterkunft in Hotel in Rio Dulce, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 14: Rio Dulce – Flores
Weiter geht es nach Flores, eine wunderschöne Stadt, die vom See Petén umgeben ist. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Die biologische Station Las Guacamayas, die Maya-Ruinen von Uaxactun, der Naturpark Ixpanpajul, eine Rundtour durch Tzimin Chac während des Sonnenuntergangs oder ein einfacher Spaziergang durch das hübsche Städtchen – Langeweile kommt garantiert nicht auf!

Unterkunft in Hotel in Flores, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 15: Flores – San Ignacio, Belize
Früh morgens besuchen Sie die Ruinen von Tikal. Nach dem Mittagessen lassen Sie dann Guatemala hinter sich und fahren nach San Ignacio in Belize. Belize ist eine konstitutionelle Monarchie, die ursprünglich „British Honduras“ hieß. Neben Traumständen und dichtem Regenwald verbirgt sich in Belize auch eine interessante Geschichte und eine reichhaltige Kultur.

Unterkunft in Hotel in San Ignacio, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 16: San Ignacio
San Ignacio ist nicht nur Ausgangspunkt für die Besichtigung der Mayastätten im nahegelegenen Belize, sondern auch ideal für Outdooraktivitäten geeignet. Ob Wanderungen, Höhlenwanderungen, Kayak fahren oder Reiten – in San Ignacio hat man zahlreiche Möglichkeiten den Tag aktiv zu gestalten! Wer noch eine Ruinenstätte der Maya besuchen möchte, macht sich auf nach Xunantunich.

Unterkunft in Hotel in San Ignacio, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 17: San Ignacio – Belize City – Caye Caulker
Heute fahren Sie in die Hauptstadt von Belize und von dort aus mit dem Wassertaxi zu der kleinen Koralleninsel Caye Caulker, wo Sie drei Nächte verbringen. Das Motto auf der verträumten Insel lautet "Go Slow!". Hier gibt es keinerlei Grund für Hektik. Lassen Sie sich für die Dauer Ihres Aufenthalts anstecken von der Gelassenheit sowie der Gemächlichkeit des Lebens.

Unterkunft in Hotel in Caye Caulker, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 18: Caye Caulker
Dieser Tag steht Ihnen zur Verfügung, um die Insel zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen. Spazieren Sie entlang des glasklaren Wassers oder erkunden Sie das vorgelagerte Korallenriff, das zweitgrößte Riff der Welt. Schnorchel- und Tauchboote fahren täglich (halb- oder ganztags) zum „Blue Hole“. Oder buchen Sie eine Tour, bei der Sie sich auf die Suche nach Seekühen begeben. 

Unterkunft in Hotel in Caye Caulker, 3* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 19: Caye Caulker - Laguna Bacalar
Per Boot geht es nach Chetumal in Mexiko und weiter zur Lagune Bacalar. Der zweitgrößte See Mexikos verbirgt 7 verschiedene Cenotes (unterirdische Seen) und wird daher auch die Lagune der sieben Farben genannt. 

Unterkunft in Hotel in Bacalar, 2* Niveau / Verpflegung: Frühstück

Tag 20: Laguna Bacalar - Tulum – Playa del Carmen
Auf dem Weg zurück nach Playa del Carmen legen Sie einen Stopp bei der Tempelstadt Tulum ein. Tulum beeindruckt durch seine Lage am Rand der hellen Kalksteinklippen, die Farbkontraste zwischen dem blauen Meer, den grau-weißen Tempelruinen sowie den Palmen im Hintergrund. In Playa del Carmen angekommen können Sie In dem hübschen Badeort die letzten Tage Ihrer Rundreise geniessen.

Unterkunft im Hotel Playa del Carmen by H&A / Verpflegung: Frühstück

Tag 21: Playa del Carmen
Playa del Carmen bietet viele Möglichkeiten, um nochmal einen unvergesslichen Urlaubstag zu erleben. Der Badeort eignet sich hervorragend für Shoppingtouren - besonders beliebt ist dafür die „Quinta Avenida“. Kaufen Sie Souvenirs für Freunde und Familie und auch ein paar Erinnerungsstücke für sich selbst. Wenn Sie Ihren Tag etwas ruhiger gestalten möchten, entspannen Sie am herrlich weißen Sandstrand.

Unterkunft im Hotel Playa del Carmen by H&A / Verpflegung: Frühstück

Tag 22: Abreise
Heute endet Ihre Rundreise. Sie haben die Möglichkeit einen optionalen Flughafentransfer zu buchen.

Verpflegung: Frühstück

Ende der Rundreise

Bemerkung: Ausflüge und Programmfolgen unterliegen auch den Wetterbedingungen und der noch möglichen Tagessicht, sowie unvorhersehbaren wechselnden technischen Bedingungen und können dadurch kurzfristig ausfallen oder von der Reiseleitung geändert werden.

Änderungen und Fehler im Gesamtprogramm, im Reiseangebot, Nachbesserung bei starken unvorhergesehenen Euro/Dollar-Schwankungen, Hotelunterkunft und Preis vorbehalten! 

Leistungen & Preis

Rundreise "Auf den Spuren der Mayas" - Kleingruppenreise 

22-tägige Kleingruppenreise 

Rundreise Saison: 2018/2019

Termine und Preise: 

03.11.2018  22 Tage  2590 €
01.12.2018  22 Tage  2620 €
05.01.2019  22 Tage  2620 €
02.02.2019  22 Tage  2620 € 
02.03.2019  22 Tage  2625 €
27.04.2019  22 Tage  2620 €
15.06.2019  22 Tage  2590 €
27.07.2019  22 Tage  2590 €
17.08.2019  22 Tage  2625 €
19.10.2019  22 Tage  2590 €

Einzelzimmeraufschlag je nach Saison zwischen 660 - 730 Euro. 

Diese Reise kann auch in der Version Komfort mit gehobeneren Hotels gebucht werden: 

Preis: 3090 € im DZ / Aufschlag 1050 € im EZ

Im Preis enthalten:
- 21 Übernachtungen in Standardhotels inkl. Frühstück u
- privater Transport während der gesamten Rundreise
- deutsch-/englischsprechende Reiseleitung
- Unterstützung bei den Grenzübergangen von der Reiseleitung
- Geführter Besuch von San Juan Chamula und den Dörfern von Zinacanta
- Stadtführung Valladolid, Mérida, Campeche, San Cristobal, San Juan La Laguna & Antigua
- Eintrittsgelder für Chichén Itzá, Palenque, Tikal und Tulum
- Bootsfahrt nach San Juan La Laguna
- Wassertaxi Belize-Stadt - Caye Caulker - Chetumal

Nicht im Preis eingeschlossen sind:
- Flug ab/an Deutschland (Preise auf Anfrage)
- Sonstige Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Fakultative Ausflüge
- Ausreisesteuern
- Reiseversicherung
- Optionale Leistungen
- Transfer vom/zum Flughafen

Anmerkungen:
Sollten die von uns ausgeschriebenen Hotels ausgebucht sein, behalten wir uns das Recht vor, Sie in gleichwertigen Hotels unterzubringen.

Transfer IN/OUT optional:
Flughafen Cancun – Hotel Playa del Carmen 
Hotel Playa del Carmen – Flughafen Cancun
ONE WAY Preis pro Person in Verbindung mit der Rundreise: 30 Euro

Bemerkung: Änderungen in allen Programmen vorbehalten. Ausflüge und Programmfolgen unterliegen auch den Wetterbedingungen und der noch möglichen Tagessicht, sowie unvorhersehbaren wechselnden technischen Bedingungen und können dadurch kurzfristig ausfallen oder geändert werden. Wir bitten dafür um Verständnis.

Änderungen und Fehler im Gesamtprogramm, Reise-Angebot, Hotelunterkunft und Preis vorbehalten!

Reiseleitung:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Deutschkenntnisse der Reiseleiter variieren können. Speziell in der Hauptsaison (November-April) ist die Nachfrage nach deutschsprachigen Reiseleitern sehr hoch. Es kann daher auch vorkommen, dass Reiseleiter nur Deutschkenntnisse haben, die Sprache aber nicht fließend sprechen. Generell sind aber ihre Englischkenntnisse immer sehr gut und es sollte zu keinen Verständigungsschwierigkeiten kommen.

Generelle Infos und Programmänderungen:
Bitte beachten Sie, dass Sehenswürdigkeiten, gastronomische Einrichtungen u.a. kurzfristig und ohne Vorankündigung schließen können. In solchen Fällen wird im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort versucht, ein gleichwertiges Ersatzangebot zu finden.

Änderungen, Irrtümer, Übermittlungs- oder Tippfehler vorbehalten.
Maßgeblich für unsere Angebote sind unsere Ausschreibungen, Bestätigungen und Reisebedingungen.

Hotel

Alle Hotelübernachtungen und Unterkünfte wie im Programm der Rundreise ausgeschrieben.

 

Flug

Wir suchen Ihnen gerne auf Anfrage einen passenden Flug!

Hinweise

Unser Tipp: Bitte festes Schuhwerk für die Ausflüge und Badezeug mitnehmen. 

Reiseanfrage

Wassersport

Es besteht die Möglichkeit im Anschluss zu Ihrer Rundreise Baden oder Tauchen zu gehen. Sprechen Sie uns einfach frühzeitig darauf an, dass Sie Baden, Schnorcheln oder Tauchen möchten.

Weitere Infos finden Sie unter www.cuba-diving.de