Oldtimer-Rundreise "Überraschung West- und Zentralkuba" - 15 Tage

Routa-PDR-039 klein.jpg

Oldtimer-Rundreise "Überraschung Westkuba": Eine 15-tägige Reise durch Westkuba im Oldtimer mit Privatunterkünften, Chauffeur , eigenem Reiseleiter und vielen Überraschungen. 

Strandheader14.jpg Strandheader43.jpg Strandheader26.jpg Strand.jpg Strandbild95.jpg Unterwasser9203.jpg
IndenWolken-01.jpg Tanz92.jpg Cuba905.jpg Strandheader30.jpg MalerischesKuba01.jpg Kuba42.jpg Cuba903.jpg Landschaft093.jpg Strandheader47.jpg Kuba46.jpg Kubamenschen92.jpg Habana803.jpg
Facebook Google plus Blogger Twitter YouTube Linkedin

 Reisen Weltweit: 

Bali Maske~1.jpg
IMG_1031.jpg
Chichen Itza 200x150.jpg

Playa Pesquero

Die Strände der Playa Pesquero an der Nordostküste gehören zu den malerischsten der Karibik; von türkisfarbenem Wasser, warm und ruhig durch den natürlichen Schutz der umlagernden Korallenriffe, sind sie eine ausgezeichnete Wahl zu einem erfolgreichen Strandurlaub auf Kuba. Die Strandbuchten sind umgeben von dichter Vegetation, deren intensives Grün einen fabellosen Kontrast zum dem weiß-goldenen Ton des Sandes und dem Türkisblau des Meeres bildet.

Diese Traumregion hat besonders viel zu bieten...

Überblick

Playa Pesquero - Guardalavaca

Die Strände von Guardalavaca, die Playa Esmeralda und Playa Pesquero gehören zu den Paradiesen Cubas. Es wird berichtet, das schon Christopher Columbus bei seiner ersten Sicht dieser Küste ausrief: “Nie sahen meine Augen einen schöneren und paradiesischeren Fleck als diesen”. Eine Reihe von ausgezeichneten 3,4 und 5 Sterne Hotels sind an diesem schönen Küstenstreifen vor wenigen Jahren erst gebaut und andere neu renoviert worden.

Die Playa Pesquero liegt ca. 50 km von Holguin entfernt an der östlichen Nordküste Kubas. Feinweiße Strände laden hier entspannt zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. 

Die Nordostprovinz Holguín stellt einen der legendenreichsten Schauplätze der kubanischen Geschichte dar. Hier in Bariay war es, wo 1492 der Admiral Christoph Kolumbus landete und fasziniert war von der Schönheit der Insel. Das ist auch der Platz wo der große Admiral, geblendet von ihrem Zauber, ausrief: “... das ist das schönste Land, das Menschenaugen je erblickt haben”.

Holguín befindet sich im Nordosten Kubas, zwischen den Provinzen Las Tunas (im Westen) und Guantánamo (im Osten). Im Süden grenzt es an Granma und Santiago de Cuba und im Norden an den Atlantischen Ozean.

Reisedetails

Anreise                                                                                 

Die Insel kann International z.Zt. direkt aus Mailand und Rom mit den Fluggesellschaften „Lauda Air und Blue Panorama“ an verschiedenen Wochentagen angeflogen werden. Aus Deutschland fliegt man am besten mit CONDOR oder LTU/AIR BERLIN nach Havanna.
Es besteht auch die Möglichkeit international mit Condor von FRA nach Holguin zu fliegen.
Für Playa Pesquero zu empfehlen: Hinflug nach Havanna und Rückflug ab Holguin. Ein Gabelflug von Condor wird empfohlen.

Weitere Möglichkeiten der Anreise: Die Playa Pesquero erreicht man entweder direkt mit einem Landtransfer von Havanna/Varadero (ca.600 Km), oder mit unserem Drive Cuba-Programm, einer individuellen Rundreise mit Mietauto und gibt das Auto in Playa Pesquero ab, oder vom ca.1 Stunde entfernten Flughafen Holguin, wohin es Direktverbindungen aus Deutschland mit der Fluglinie CONDOR gibt.

guama schatzsee

Die Strandregion in der Provinz Holguin

Die Provinz Holguín nimmt eine Fläche von 9.300,46 Quadratkilometer ein und wird von über einer Million Menschen bewohnt, von denen mehr als 50 Prozent in Städten leben. Entlang der über 40 Kilometer langen paradiesischen Küste findet man auf dem nördlichen Küstenstreifen von Holguín 41 Strände, von denen Guardalavaca und Playa Esmeralda die bevorzugtesten sind.
Die Strände von Guardalavaca, die Playa Esmeralda und Playa Pesquero gehören zu den Paradiesen Cubas. Es wird berichtet, das schon Christopher Columbus bei seiner ersten Sicht dieser Küste ausrief: “Nie sahen meine Augen einen schöneren und paradiesischeren Fleck als diesen”. Eine Reihe von ausgezeichneten 3,4 und 5 Sterne Hotels sind an diesem schönen Küstenstreifen vor wenigen Jahren erst gebaut und andere neu renoviert worden.

Die Provinzhauptstadt Holguín

Die Hauptstadt Holguins, die auch Stadt der Parks genannt wird, wurde 1720 gegründet und zeigt einen starken spanischen Einfluss. Die gradlinige Straßenführung galt seinerzeit als neuartig. Sie machte über ihre Hauptverkehrsadern Maceo und Libertad die Einbindung einer beachtlichen Anzahl von Parks und Plätzen möglich, die noch heute ihre Würde von damals bewahren.

Es ist eine Stadt regen kulturellen Treibens, an die zwei außergewöhnlich populäre Figuren erinnern: El Guayabero und der Esel von Mayabe.
Erreichbar ist Holguin mit regelmässigen internationalen und inländischen Flügen über den nahen Flughafen „Frank País“. Auf dem Seeweg kommt man über den internationalen Jachthafen „Puerto de Vita“ in die Provinz. Aus anderen Regionen des Landes hat man Zugang über die Zentralstraße und teilweise mit dem Zug.

In der Stadt Holguín findet man ein umfangreiches Unterhaltungsangebot. Sei es die Kolonialstadt Holguin zu Fuß zu entdecken oder mit einer Pferdekutschenfahrt zu erforschen, oder abends das „Casa de la Musica/Trova“ mit Livemusik zu besuchen, die Erlebnisbegeisterung für diesen interessanten Ort kennt keine Grenzen. Holguín hat auch ein interessantes Netz an privaten und staatlichen Restaurants und viele sind spezialisiert auf eine besondere traditionelle kubanische Küche.

Die Provinz Holguin

Viele Stätten von historischem, kulturellem, anthropologischem, landschaftlichem und touristischem Interesse hält diese faszinierende Ostregion Kubas bereit.
Anderseits bewahrt die Stadt Holguin große Schätze aus Kubas Vergangenheit auf und verfügt über ein Kulturzentrum, reich an Traditionen und Geschichte.
Hohe Tropengebirge, fruchtbare Ebenen und paradiesische Strände feinen Sandes wechseln sich in der Landschaft der Provinz Holguin ab und sind von einzigartiger Schönheit anzusehen.

Ausflugsmöglichkeiten

Ein Ausflug in die Küstenstadt Gibara ist besonders zu empfehlen, wenn man sich für die Kultur der Ureinwohner in Banes interessiert. Man findet hier eine der größten archäologischen Ausgrabungsstätten des Landes. Auf mehr als 22 km² holten Wissenschaftler hier unzählige Fragmente und Überreste aus dem Boden, die den Ureinwohnern Kubas zugeschrieben werden („Chorro de Maita“).

Auch Ausflüge in die umgebenden Tropenwälder Holguins oder nach Pinares de Mayarí zu wandern sind besonders für Naturfreunde sehr zu empfehlen. Im Nordosten von Holguín befindet sich das Cayo Saetía, ein echtes Naturdenkmal, das mit zwölf völlig unberührten Stränden versehen ist, während im Südwesten der Stadt, in Pinares de Mayarí, der Nationalpark La Mensura einen beeindruckenden Kontrast zwischen tropischer Bergvegetation und dichten Pinienwäldern enthüllt.

Ein absolutes Muss ist es den Zauber der Bucht von Naranjo zu entdecken und das dortige Delphinarium zu besuchen. Vor allem für Familien mit Kindern ist dies eine lohnende Abwechslung mit aufregenden und lustigen Delfinvorführungen. Ein weiteres besonders schönes Ziel ist ein Ausflug in die jungfräuliche Natur von Cayo Saetía mit weiten leeren Paradiesstränden und einem Park mit seltenen Tieren aus aller Welt.

Banes, die archäologische Hauptstadt Kubas, die so genannte Villa Blanca de Gibara und selbst die Provinzhauptstadt Holguín sind Standorte, welche die touristischen Kostbarkeiten der Region hervorheben. Sie bewahrt heute noch den Zauber, der vor über einem halben Jahrtausend dem „Gran Almirante de la Mar Océana“ (Großer Admiral des Ozeans) derart Erstaunen und Bewunderung entlockte.

Einen klaren Beweis des spanischen Einflusses im Territorium Holguín liefert eine ihrer am stärksten verwurzelten Feierlichkeiten: die Maiwallfahrten. Sie finden jährlich vom 3. bis 4. Mai statt und bestehen in einer Pilgerfahrt zum Loma de la Cruz in der Provinzhauptstadt Holguin. Die Feierlichkeiten klingen mit einem animierten Volksfest und dem Hissen einer Fahne mit dem Stadtsymbol aus,, die Axt von Holguín. 

Tauchen und Schnorcheln 

Hotels Playa Pesquero

Die 4-5* Hotels der Playa Pesquero gehören zu den besten Hotels ganz Kubas. Nahebei liegt die kleine Bucht Don Lino mit der gleichnamigen Hotelanlage. Die Anlage vereint in perfekter Harmonie die Freiräume von Hotelarchitektur und Umwelt.

Leistungen & Preis

Playa Pesquero 

Ein Aufenthalt in Playa Pesquero läßt sich auch besonders gut mit einer individuellen Kuba-Rundreise kombinieren!! Fragen Sie uns nach unseren Reisevorschlägen! Preise auf Anfrage.

Angebot: 

Aufenthalt: 2 Wochen (ohne Atlantikflug)

Preisangebot: DZ ab 977,00 Euro

Programmleistung: 

Transfer: Flughafen-Hotel

Unterkunft: 
Havanna, Doppelzimmer, Ü/F Hotel 3*, 3 Nächte
Playa Pesquero, Doppelzimmer, Hotel Playa Costa Verde 4*, AI , 11 Nächte

EZ-Zuschlag:  ab 89,00 Euro

Weitere Inselpakete auf Anfrage! Änderungen im Programm, Hotelunterkunft + Preis vorbehalten!

Weitere Infos zu diesem Reiseangebot finden Sie unter www.cuba-diving.de

Hotel

Hotelunterbringung Playa Pesquero

Alle Hotels haben das All-Inclusive Paket bei der Verpflegung. 

Blau Costa Verde Beach Resort 4*: 

Das 4 Sterne Resort liegt am flach abfallenden Sandstrand. Die 309 Zimmer haben teilweise Meerblick und sind standardmäßig ausgestattet mit Klimaanlage, Balkon, Französischer Balkon, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Safe, Minibar, Sat-TV, 2x Reinigung/Wäschewechsel pro Woche. Das Hotel hat eine schöne Poollandschaft mit einem seperaten Kinderpool. Liegen und Sonnenschirme am Pool und am Strand vorhanden. Diskothek, Live-Band/Musik und tägliche Tages- und Abendanimation. Kinderclub/Mini-Club (ab 4 Jahren). Weitere Ausstattung: Internet: WLAN/WiFi gegen Gebühr, Souvenirshop, Boutique, Friseur, Kinderspielplatz

Sport, Freizeit und Unterhaltung: 
Fitnessraum, Tennisplatz mit Flutlicht, Fahrradverleih, Multifunktionssportplatz, Beachvolleyball, Bogenschießen, Kajak, Tretboot, Katamaran Segeln, Schnorcheln, Schnuppertauchen im Pool, Reiten, Sauna

Gegen Gebühr: (Fremdleistungen)
Tauchschule
Wellness Center
Massagen
Schönheitsanwendungen

Hotel Playa Costa Verde 4*: 

Das 4 Sterne Hotel liegt am schönen Sandstrand der Bucht von Pesquero, unmittelbar nach dem Blau Costa Verde Beach Resort.

Ausstattung: Eine Urlaubsadresse in hervorragender Strandlage, die alle Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub in komfortabler Umgebung bietet. Hier kommen auch anspruchsvolle Gäste auf ihre Kosten. Die weitläufige Clubanlage erstreckt sich über ein Areal von über 35.000 qm. Insgesamt 480 Zimmer sind verteilt auf 31 doppelstöckige Bungalowgebäude mit je 16 Wohneinheiten, die sich ansprechend und locker im riesigen Garten gruppieren und harmonisch in die Landschaft einfügen. Von der imposanten offenen Lobby mit Rezeption, Internetcafé (24 Stunden geöffnet), angrenzender Shoppingarkade (Boutique und Beautysalon) und gemütlicher Lobbybar überblickt man die weitläufige Gartenanlage. Das Hauptrestaurant, sehr ansprechend aufgeteilt, mit mehreren „Show-Cooking“-Stationen und im karibischen Design dekoriert, liegt hinter der Lobby. Von hier ebenfalls Zugang zum Garten. 4 À-la-carte-Restaurants (kreolische, japanische, vegetarische und italienische Küche) und das kubanische Spezialitätenrestaurant „Conuco“, die große Pool-/Snackbar sowie 9 verschiedene Bars runden das Gastronomieangebot ab. Zentral, in der gepflegten Außenanlage, der Swimmingpool mit Swim-up-Bar (24 Stunden geöffnet), die Sonnenterrasse sowie 2 frei stehende Jacuzzis. Liegen, Sonnenschirme, Badetücher an Pool und Strand sind im Preis inklusive. Zum Strand gelangt man über eine Holzbrücke, die durch eine mit exotischen Vögeln bevölkerte Wasserlandschaft führt. Am flach abfallenden, mit Schatten spendenden Bäumen bewachsenen, Strand-/Beachbar und Wassersportzentrum. Ein Team von Animateuren sorgt für Sport, Spiel und Spaß tagsüber sowie für Shows und Unterhaltung am Abend. Große Diskothek (Eintritt und Getränke inklusive).

Standardzimmer: Sehr geräumig und komfortabel eingerichtet, mit Bad, Föhn, Bügeleisen/-brett, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Sat-TV (Deutsche Welle), CD-Player, kleiner Kühlschrank (bei Ankunft mit Wasser und Softdrinks gefüllt), Safe, Kaffee-/Teeutensilien sowie Balkon oder Terrasse (DZ). Auch als Zimmer 60+ buchbar (DZZ).

Sport inklusive: Windsurfen, Katamaransegeln, Kajaks, Tretboot, Schnorchelausrüstung. 4 Tennis-Hartplätze mit Flutlicht, Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Tischtennis, Billard, Aerobic und Fitnesscenter.

Gegen Gebühr: Tauchen, Fahrräder.

Wellness gegen Gebühr: Massage.

Kinder: Spielplatz. 2 großzügig gestaltete Kinderpools, davon 1 vor dem Kinder-Clubhaus mit Miniclub (4-12 Jahre, Betreuung von 9 bis 17 Uhr, 1 Stunde Mittagspause).

Hotel Playa Pesquero 5*

Das 5 Sterne Hotel liegt direkt am feinsandigen, weißen Strand der Playa Pesquero mit Schatten spendender Vegetation.

Ausstattung: Eine erstklassige Adresse mit äußerst angenehmem Ambiente. Die ansprechende Komfortanlage hat insgesamt 912 Zimmer, die in 2-stöckigen Gebäudetrakten über das weitläufige Gartenareal verteilt sind. Schon im offenen Empfangsbereich bekommt der Gast einen Eindruck vom Gesamtambiente der Anlage: großzügig und imposant gestaltet, mit hohen, holzgetäfelten Decken, lichtdurchfluteten Patios mit Wasserteichen und ausgefallenen Rattan-Sitzgruppen stilvoll gestaltet. Linker Hand die Rezeption mit Internetservice, gegenüber eine geschmackvolle Lobbybar mit Piano, Tabakladen, Friseur und angrenzendem Arkadengang zum Unterhaltungsbereich mit großer Showbühne sowie klimatisierbarer Karaoke-Bar. Für das leibliche Wohl sorgen ein großes Buffetrestaurant mit „Show-Cooking“-Stationen, das an einem kleinen See gelegene italienische Open-Air-Restaurant „La Gondola“, das internationale Restaurant „El Romantico“, die Trattoria „Terra Antiqua“ und das karibische Restaurant. Ein Strandrestaurant, Eisdiele, Biergarten (24 Stunden geöffnet) sowie 7 Bars runden das breit gefächerte kulinarische Angebot ab. Ausgedehnte Sonnenterrassen mit Schatten spendenden Strohfächern umgeben die architektonisch ansprechend gestaltete, große Poollandschaft. Liegen, Sonnenschirme und Badehandtücher sind an Pool und Strand inklusive. Ein Team von 20 Animateuren sorgt tagsüber mit Spiel, Spaß und sportlichen Wettbewerben für Abwechslung. Abends umfangreiches Tanz-, Show- und Unterhaltungsangebot auf der Showbühne und in der Diskothek.

Standardzimmer: Sehr geschmackvoll im karibischen Stil dekoriert, geräumig und komfortabel ausgestattet, mit Bad, Föhn, Bügeleisen/-brett, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Sat-TV (Deutsche Welle), CD-Player, Kaffeemaschine, Minibar (täglich mit Softdrinks und Bier gefüllt), Safe, einladender Sitzbereich, Balkon oder Terrasse (DZ). Auch als Zimmer 60+ buchbar (DZZ).

Sport inklusive: Windsurfen, Segeln, Katamaransegeln, Kajaks, Tretboote, Schnorchelausrüstung, 3 Tennis-Hartplätze mit Flutlicht, Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Tischtennis, Bogenschießen, Billard, Aerobic, Fitnesscenter mit Sauna und Jacuzzi.

Gegen Gebühr: Tauchen, Fahrräder und Hochseefischen (lokale Anbieter).

Hinweise: Teilweise Korallenstrand. Badeschuhe sind empfehlenswert.

Kinder: Spielplatz, separater Kinderpool, Babyclub für 2- bis 4-Jährige, Miniclub

Playa Giron

Flug

Direktflüge mit CONDOR nach Kuba

 DIREKTFLÜGE


Laufend Last Minute Flüge und günstige Flugangebote bei CONDOR. Einfach Abflughafen, Zielort, die Reisedauer und Wunschreisezeitraum eingeben ....auf "Finden" klicken und schon haben Sie Ihre Kubadirektflüge! Soll es vielleicht Comfort Class sein? Für einen Gabel-Flug nach Kuba (z.B. Havanna - Holguin) geben Sie als Zielort (...Nach... ) nur "Kuba" ein und Ihre Reisedaten. 
 
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Charterflug-Angebote nach Kuba und Weltweit!

  CHARTERFLÜGE
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Linienflüge und sonstige Flugangebote

 LINIENFLÜGE

Hinweise

Unser Tipp: 

Wir empfehlen in dieser Region einen Mietwagen, denn so können Sie tolle Ausflüge auf eigene Faust unternehmen!

Teilweise Korallenstrand. Badeschuhe empfehlenswert. 

 

Reiseanfrage

Wassersport

Tauchen Playa Pesquero

Weitere Infos finden Sie unter www.cuba-diving.de