Weihnachtsangebot

SpecialOffer.jpg

Fiesta Navidad Cubana Weihnachten mit Kubanern feiern                                              …

Unsere Spezial Sommerprogramme

Guilliermo902.jpg

Verbringen Sie die Sommermonate auf Kuba - der ganz besondere Sommerurlaub, auf ganz besondere Art, an herrlichen Stränden, in tropischen Mittelgebirgen und  prachtkolonialen Städten, mit Kultur und vielen Geschichten an…

Kuba Go !!!

Cubana004.jpg

Kuba Go !!! - Du kombinierst selbst abhängig von Deinem Geldbeutel und Deinen Reiseteilnehmern  Reist Du allein oder seid Ihr zu zweit, empfiehlt sich das Reisen mit dem Viazul Bus.…

660-Beach-Guardalavaca-03.jpg Baracoa91.jpg Toa09.jpg 661-Santiago-91201.jpg 999-Santiago de Cuba_Morro.jpg 999-Holguín_Guardalavaca.jpg 999-Holguín_Pinares de Mayari.jpg AufDerLandstraße901.jpg AufDerLandstraße907.jpg DurchDasZuckermühlental02.jpg
IndenWolken-01.jpg Tanz92.jpg Cuba905.jpg Strandheader30.jpg MalerischesKuba01.jpg Kuba42.jpg Cuba903.jpg Landschaft093.jpg Strandheader47.jpg Kuba46.jpg Kubamenschen92.jpg Habana803.jpg
Facebook Google plus Blogger Twitter YouTube Pinterest

 Reisen Weltweit: 

BUENOS-AIRES-caminito-351167_1280.jpg

Südamerika

IMG_1031.jpg

Indonesien

Chichen Itza 200x150.jpg

Mexiko

Mestia-2.JPG

Georgien

Bali Maske~1.jpg

Bali

Ecuador.jpg

Ecuador

Pedalreise Ostkuba Spezial ab Nov. 2017 - 12-tägige Fahrradrundreise

Anspruchsvolle 12-tägige Fahrradrundreise ab Holguin durch den Osten Kubas mit dem Schwierigkeitsgrad 3: mittel.

Entdecken Sie in 12 Tagen vom Fahrradsattel aus den Osten Kubas...

Überblick

"Pedalreise Ostkuba Spezial" - Kleingruppenreise

Diese 12-tägige Fahrradrundreise ist für Urlauber, die Kubas Osten gern aktiv erkunden möchten. Auf unseren Trekkingrädern führen Sie die 25 bis 85 Kilometer langen Tagesetappen in den ursprünglichen Osten Kubas. Ihr Gepäck reist in unserem Begleitbus, in den Sie auch jederzeit einsteigen können.

Reisedetails

                                                                                                                                           

Tag 1: Holguin

Diese Reise beginnt in Holguin, der Stadt der Parks. Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen bringen wir Sie gerne zu Ihrem Hotel (Transfer optional). Je nach Flugzeit können Sie von Ihrem Hotel aus am späten Nachmittag noch kleinere Erkundungen zu Fuß unternehmen.

Unterkunft: Hotel in Holguin, 3* Niveau (A)

Tag 2: Holguin – Manzanillo (70km)

Sie treffen sich um 8:30 Uhr mit Ihrem Reiseleiter, der Sie als Erstes durch die Stadt Holguin führt. Nach dem Einstellen Ihrer Fahrräder beginnt Ihre Fahrradreise mit einer Etappe von 70 Kilometern nach Manzanillo, einem kleinen Hafenstädtchen an der Küste, das vor allem für den Zuckerexport und als Krabben‐ und Hummerzentrum bekannt ist. Die Strecke dorthin ist noch relativ flach. Hier – wie im gesamten Osten der Insel - gibt es nur wenig motorisierten Verkehr. Auf dem Weg halten Sie in Bayamo und besichtigen das Stadtzentrum, wo Sie ein leckeres Mittagessen im Restaurant „La Bodega“ einnehmen.

Unterkunft: Hotel in Manzanillo, 2* Niveau (F,M,A)



Tag 3: Manzanillo – Niquero (85km)

Sie setzen Ihre Reise auf dem Drahtesel fort. Das heutige Ziel Niquero erreichen Sie nach ca. 85 Kilometern, wobei Sie den größten Teil der Strecke direkt an der Küste zurücklegen. Auch die Etappe des heutigen Tages ist sehr flach und verkehrsarm. Der Ort ist perfekt für Naturliebhaber und lädt dazu ein, umliegende Wanderpfade und Höhlen zu erkunden.

Unterkunft: Hotel in Niquero, 2* Niveau (F,M,A)



Tag 4: Niquero – Santiago de Cuba (70km)

Die heutige Etappe beginnt mit einem 70 Kilometer‐Trip von Niquero nach Palma Soriano und endet in Santiago de Cuba. Die afrikanischste und leidenschaftlichste Stadt Kubas wird von vielen Kubaliebhabern auch als heimliche Hauptstadt der Insel bezeichnet. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um beispielsweise in der Casa de la Trova Live‐Musik zu genießen.

Unterkunft: Hotel in Santiago de Cuba, 3* Niveau (F,M)



Tag 5: El Cobre – Santiago de Cuba (25km)

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Radetappe, die Sie auf 25 Kilometern über Bergstraßen nach El Cobre führt. Über die Ausläufer der Sierra Maestra erreichen Sie die Wallfahrtskirche Caridad del Cobre. El Cobre besticht vor allem durch seine dramatische Lage und die interessante Geschichte. Gegen Mittag geht es zurück nach Santiago zum Mittagessen in einem Restaurant. Den Nachmittag verbringen Sie in Santiagos Zentrum, wo Sie unter anderem das Museum des 26. Juli besuchen werden.

Unterkunft: Hotel in Santiago de Cuba, 3* Niveau (F,M)



Tag 6: Bacanoa (30 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Baconao. Die Strecke beträgt etwa 30 Kilometer und ist zumeist hügelig. Der Baconao-Park bietet viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem den Monolithen „Gran Piedra“, einer der größten seiner Art weltweit. Hier besichtigen Sie das Valle de la Prehistoria (prähistorisches Tal), wo Sie auch zu Mittag essen. Anschließend geht es zurück nach Santiago de Cuba.

Unterkunft: Hotel in Santiago de Cuba, 3* Niveau (F,M)

Baracoa

Tag 7: Santiago de Cuba - Chivirico (70km)

Nach dem Frühstück beginnt die heutige Fahrradtour von 70 Kilometern nach Chivirico. Während eines Stopps haben Sie die Gelegenheit, sich in dem kleinen Küstenstädtchen umzuschauen. Danach geht es in ein in der Nähe gelegenes Hotel.

Unterkunft: Hotel in Chivirico, 3* Niveau (F,M)



Tag 8: Chivirico

Heute steht der ganze Tag Ihnen zur freien Verfügung. Relaxen Sie am Strand und erholen Sie sich vor Ihrer nächsten Fahrradetappe am morgigen Tag.

Unterkunft: Hotel in Chivirico, 3* Niveau (F,M)

Strand

Tag 9: Chivirico – Baracoa (70km)

Am heutigen Tag geht es für Sie weiter Richtung Osten. Zunächst legen Sie einige Kilometer im Bus zurück, bevor Sie entlang der malerischen Küste radeln. Nach einer Pause und einem Bustransfer durch die Berge der Sierra de Guantánamo setzen Sie die Radetappe weitere 30 Kilometer nach Baracoa, der ältesten Kolonialstadt Lateinamerikas, fort - Stadtbesichtigung inklusive. Auf dem Weg passieren Sie die Passstraße La Farola, welche schon oft Austragungsort von internationalen Radrennen war.

Unterkunft: Hotel in Baracoa, 3* Niveau (F,M)



Tag 10: Baracoa – Boca de Yumuri – Baracoa (30km)

Die leicht hügelige Radstrecke führt Sie durch eine einzigartige Flora und Fauna zur Flussmündung namens Boca de Yumuri. Sie besuchen das gleichnamige Fischerdörfchen und haben Gelegenheit, eine Bootstour zu unternehmen (nicht im Preis inbegriffen). Nachdem Sie sich im Wasser erfrischt haben, erfolgt der Transfer nach Baracoa. Abends haben Sie genügend Freizeit, um den Charme dieser Provinzhauptstadt zu erleben.

Unterkunft: Hotel in Baracoa, 3* Niveau (F,M)

Tag 11: Baracoa – Playa Maguana – Finca Duaba & Bootstour (30km)

Nach dem Frühstück steht eine Radtour zum weißen Traumstrand Playa Maguana auf dem Programm. Der Strand liegt am Rand des schönsten Nationalparks Kubas. Benannt ist der Park nach dem deutschen Forscher „Alejandro de Humboldt“ (Alexander Humboldt), welcher auf Kuba sehr beliebt ist. Nach einer erfrischenden Badepause erfolgt der Transfer zurück nach Baracoa.
Bitte beachten Sie: Aufgrund von Reparatur- und Wiederaufbauarbeiten der einzigen Brücke über den Río Toa, die von Süden her zur Playa Maguana führt, wird Ihnen bis zur Beendigung der Arbeiten ein alternatives Programm für den heutigen Tag geboten. In der Nähe von Baracoa liegt die Finca Duaba, zu der auch eine Kakaoplantage gehört. Bei einer Bootstour über den Río Toa können Sie sich entspannen und die Natur um Sie herum genießen.

Unterkunft: Hotel in Baracoa, 3* Niveau (F,M)



Tag 12: Baracoa - Holguin

Dies ist der letzte Tag Ihrer Tour durch den unberührten Osten Kubas. Ein Transfer (siehe Anmerkungen) bringt Sie zum Flughafen nach Holguín - oder weiter nach Guardalavaca, wenn Strandaufenthalt gebucht haben. (F)

Ende der Rundreise.

(F) = Frühstück, (M)=Mittagessen, (A)=Abendessen, (AI)=All Inklusive, (OV)= ohne Verpflegung

Casa = Casa Particulares Casa Particulares sind Privatunterkünfte oder Gästehäuser/ Zimmer

Leistungen & Preis

Pedalreise Ostkuba Spezial - 12 Tage    

Kleingruppenreise

Saison 2017/2018

----------------------------------------------------------------------------------

Termine und Preise pro Person:

15.11.2017  12 Tage  €1480 
06.12.2017  15 Tage  €1480 (ausgebucht)
24.01.2018  12 Tage  €1480 (ausgebucht)
21.02.2018  12 Tage  €1480
21.03.2018  12 Tage  €1480
11.04.2018  12 Tage  €1480
09.05.2018  12 Tage  €1390 
04.07.2018  12 Tage  €1390 
01.08.2018  12 Tage  €1400
12.09.2018  12 Tage  €1390
 
Einzelzimmerzuschlag: 140 €
----------------------------------------------------------------------------------

Leistungen Inklusive:

• Übernachtungen wie beschrieben
• Verpflegung wie beschrieben
•  Ausflüge wie beschrieben
• Fahrradmiete
• Deutschsprechende Reiseleitung
• Alle beschriebenen Transfers im klimatisierten Kleinbus
• Transfer out zum Flughafen Holguin oder nach Guardalavaca
• Fahrrad- und Gepäcktransport

Nicht im Preis inbegriffen:

• Flug ab/nach Deutschland (Preise auf Anfrage)
• Einreisekarte (Visum): 25 Euro, bei uns erhältlich
• Touristen Tax Cuba und Handling Fee (p.P. 35 EUR)
• Sonstige Mahlzeiten und Getränke
• Trinkgelder
• Fakultative Ausflüge
• Ausreisesteuer (p.P. 25 CUC) wird bei Flugticketkauf direkt inkludiert
• Reiseversicherung
• Fahrradhelme und Handschuhe
• Gala Dinner am 24.12. und 31.12.
• Optionale Leistungen

Transfer In/Out optional: Flughafen Holguin - Hotel Holguin, Preis pro Person ONE WAY: 20 Euro

Schwierigkeitsgrad:
Unsere Aktivreisen sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt:
1. sehr einfach: die Reise ist für jeden geeignet und benötigt keine Vorbereitung.
2. einfach: für diese Reise ist geringe sportliche Vorbereitung notwendig. Es werden teilweise längere, aber dennoch leichte, Strecken überquert.
3. mittel: die Reise beinhaltet leichte und schwere Routen, gute Vorbereitung ist notwendig.
4. mittel bis schwierig: auf dieser Reise erwarten Sie schwere Routen, die sehr gute Vorbereitung benötigen.
Die "Pedalreise Ostkuba Spezial" ist in den Schwierigkeitsgrad 3 eingestuft. Bei dieser Radreise werden zum Teil lange Strecken (ca. 90 km), auch abseits der Straße, auf gut befestigten Wegen überwunden. Die leichten bis schweren Touren gehem durch teilweise bergiges Gelände und erfordern sportliche Ausdauer.

Unterkunft:
Standardmäßig sind unsere Unterkünfte 2 bis 4-Sterne-Hotels nach der jeweiligen Landeskategorie. Die Lage der meisten Hotels ist sehr zentral, kann jedoch abhängig vom Übernachtungsort variieren. Alle Zimmer sind mit eigener Toilette und Badezimmer ausgestattet. In der Regel handelt es sich um Doppelzimmer. Alleinreisende können gegen einen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Ansonsten werden Alleinreisende mit gleichgeschlechtlichen Mitreisenden im Doppelzimmer untergebracht. Das Frühstück ist normalerweise inklusive. Abweichungen sind jedoch möglich. Beachten Sie daher die Punkte „Inklusive“ und „Nicht im Preis inbegriffen“, die Sie bei den Reiseinformationen auf unserer Website finden. 

Reiseleitung:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Deutschkenntnisse der Reiseleiter variieren können. Speziell in der Hauptsaison (November-April) ist die Nachfrage nach deutschsprachigen Reiseleitern sehr hoch. Es kann daher auch vorkommen, dass Reiseleiter nur Deutschkenntnisse haben, die Sprache aber nicht fließend sprechen. Generell sind aber ihre Englischkenntnisse immer sehr gut und es sollte zu keinen Verständigungsschwierigkeiten kommen.

Generelle Infos und Programmänderungen:
Bitte beachten Sie, dass Sehenswürdigkeiten, gastronomische Einrichtungen u.a. kurzfristig und ohne Vorankündigung schließen können. In solchen Fällen wird im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort versucht, ein gleichwertiges Ersatzangebot zu finden.

Hinweis zu Hotels:
Die Situation der Hotels auf Kuba ist schwierig. Durch Überbuchungen der Hotels kann es zu kurzfristigen Umbuchungen kommen. Die Hotels sind trotz eigener Angaben ihrer Kategorien (Sterne) und/oder der Zugehörigkeit zu internationalen Hotelketten nicht mit den Standards anderer Länder zu vergleichen. Durch die koloniale Bauweise in vielen Stadthotels haben nicht alle Zimmer Fenster.

Änderungen, Irrtümer, Übermittlungs- oder Tippfehler vorbehalten.
Maßgeblich für unsere Angebote sind unsere Ausschreibungen, Bestätigungen und Reisebedingungen.

Hotel

Alle Hotelübernachtungen und Unterkünfte wie im Programm der Rundreise ausgeschrieben.

1. Tag: Hotel in Holguin, 3*Niveau. Standardzimmer mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV

2. Tag: Hotel in Manzanillo, 2*Niveau. Standardzimmer mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV.

3. Tag: Hotel in Niquero. 2* Niveau. Standardzimmer mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV

4./5./6. Tag: Hotel in Santiago de Cuba. 3* Niveau. Standardzimmer mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV.

7./8. Tag: Hotel in Chivirico. 3* Niveau. Standardzimmer mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV

9./10./11. Tag: Hotel in Baracoa. 3* Niveau Standardzimmer mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV

Flug

Direktflüge mit CONDOR nach Kuba

 DIREKTFLÜGE


Laufend Last Minute Flüge und günstige Flugangebote bei CONDOR. Einfach Abflughafen, Zielort, die Reisedauer und Wunschreisezeitraum eingeben ....auf "Finden" klicken und schon haben Sie Ihre Kubadirektflüge! Soll es vielleicht Comfort Class sein? Für einen Gabel-Flug nach Kuba (z.B. Havanna - Holguin) geben Sie als Zielort (...Nach... ) nur "Kuba" ein und Ihre Reisedaten. 
 
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Charterflug-Angebote nach Kuba und Weltweit!

  CHARTERFLÜGE
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Linienflüge und sonstige Flugangebote

 LINIENFLÜGE

Hinweise

Unsere Tipps:

  • Nehmen Sie Ihren eigenen Fahrradsattel mit.
  • Badesachen für Ausflüge nicht vergessen.
  • Wir empfehlen gute Sport- bzw. Radkleidung.
  • Eine Trinkflasche mit Halterung ist empfehlenswert

Reiseanfrage

Wassersport

Es besteht die Möglichkeit im Anschluss zu Ihrer Rundreise Baden oder Tauchen zu gehen. Sprechen Sie uns einfach frühzeitig darauf an, dass Sie Baden, Schnorcheln oder Tauchen möchten.

Weitere Infos finden Sie unter www.cuba-diving.de