Unsere Spezial Sommerprogramme

Guilliermo902.jpg

Verbringen Sie die Sommermonate auf Kuba - der ganz besondere Sommerurlaub, auf ganz besondere Art, an herrlichen Stränden, in tropischen Mittelgebirgen und  prachtkolonialen Städten, mit Kultur und vielen Geschichten an…

Kuba Go !!!

Cubana004.jpg

Kuba Go !!! - Du kombinierst selbst abhängig von Deinem Geldbeutel und Deinen Reiseteilnehmern  Reist Du allein oder seid Ihr zu zweit, empfiehlt sich das Reisen mit dem Viazul Bus.…

VisionIII-01.jpg Vision010.jpg Marina-Cienfuegos04.jpg Marina-CayoLargo02.jpg Abend-CayoLargo.jpg Vision03.jpg Vision05.jpg
IndenWolken-01.jpg Tanz92.jpg Cuba905.jpg Strandheader30.jpg MalerischesKuba01.jpg Kuba42.jpg Cuba903.jpg Landschaft093.jpg Strandheader47.jpg Kuba46.jpg Kubamenschen92.jpg Habana803.jpg
Facebook Google plus Blogger Twitter YouTube Pinterest

 Reisen Weltweit: 

BUENOS-AIRES-caminito-351167_1280.jpg

Südamerika

IMG_1031.jpg

Indonesien

Chichen Itza 200x150.jpg

Mexiko

Mestia-2.JPG

Georgien

Bali Maske~1.jpg

Bali

Ecuador.jpg

Ecuador

Fantastische Karibik - Yacht Vision III

Die Kombination Segeln, Baden, Schnorcheln und Tauchen bietet unvergleichbare Erlebnisse der Sonderklasse in einem wunderschönen Ambiente der Karibik südlich vor Kuba.

Ein Highlight für Mitsegler und Taucher...

Überblick

Fantastische Karibik - Yacht Vision III

Unser Segel- und Tauchprogramm "Fantastische Karibik" ist ein absolutes Highlight mit Volltreffer für Mitsegler und Taucher auf Kuba und sucht seinesgleichen!
Die herrlichen Robinson-Inseln vor der Südküste Kubas mit den jungfräulichen Schnorchel- und Tauchgebieten des Canarreos Archipels bieten Segelreviere und Tauchgründe der Superklasse mit spektakulären Schnorchel-Riffen und Tauchspots an den Tummelplätzen vieler Großfische.
Die Kombination Segeln, Baden, Schnorcheln und Tauchen bietet unvergleichbare Erlebnisse der Sonderklasse in einem wunderschönen Ambiente der Karibik südlich vor Kuba. Jeder Segler und Taucher ist hier vollauf begeistert !

Segelcharter und Tauchen ab Cienfuegos

Die Stadt Cienfuegos liegt an der Jagua-Bucht, am Eingang zum karibischen Meer. Aufgrund der strategisch günstigen Lage, wurde der Ort lange Zeit von Piraten genutzt um von hier aus spanische Schiffe zu überfallen. Erst Mitte des 18. Jahrhunderts gelang es den Spaniern mit dem Bau einer Festung Herr der Lage zu werden. Seinen früheren Reichtum verdankt Cienfuegos einer blühenden Zuckerindustrie. So entstanden Ende des 19. Jahrhunderts die meisten Prachtbauten der Zuckerbarone. Heute noch lassen sich die zahlreichen Gebäude bewundern, wie zum Beispiel der Palacio del Valle, von wo aus man einen wunderbaren Blick über die Jagua-Bucht genießen kann. Außerdem ist Cienfuegos idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, genannt sei als Beispiel der Hanabanilla-Stausee im Escambray-Gebirge oder der berühmte, etwa 90 ha große Botanische Garten Jardín Botánico Soledad, welcher etwa 25 km außerhalb der Stadt liegt.
Um eine ruhige Bucht herum, am Karibischen Meer, gründeten französische Emigranten aus Bordeaux und Louisiana am 22. April 1819 die , Kolonie der Fernandina de Jagua’. Im Jahre 1830, als man sie wie eine Stadt hochhielt, nahm sie zu Ehren des Generalgouverneurs von Kuba, Don José Cienfuegos, den Namen, Cienfuegos’ an. Fünfzig Jahre später erhielt sie das Stadtrecht und verdiente sich aufgrund ihrer Schönheit den Beinamen „Die Perle des Südens“. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde die blühende Stadt zu einer der wichtigsten von Cuba.
Wegen ihrer Pracht gilt sie als kubanisches Schmuckstück der Architektur des 19. Jahrhunderts. Cienfuegos zeichnet sich durch die perfekte Straßenführung, das Raffinement und den guten Geschmack der Bauwerke des historischen Stadtkerns (Nationaldenkmal) aus. In ihm befinden sich verschiedene der vornehmsten Gebäude: das Haus des Gründers, die Kathedrale Nuestra Señora de la Purísima Concepción, das Theater Tomás Ferry und der Ferrer-Palast und auch der José-Martí-Park, auf dem sich der einzige, auf Kuba existierende Triumphbogen erhebt.
Im Juli 2005 wurde das historische Zentrum von Cienfuegos rund um den Parque Martí als hervorragend konserviertes Beispiel einer Kolonialstadt des 19. Jahrhunderts in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.
Zu erreichen ist Cienfuegos von Havana oder Varadero in ca. 3 - 4 Transfer-Stunden. Die Fahrt wird von uns in bequemen klimatisierten Fahrzeugen durchgeführt. Fragen Sie nach unseren Transferangeboten.
Während der Fahrt wird auf etwa halber Strecke an einer Rastanlage halt gemacht, in der Sie sich kurz erfrischen können. Es sind 350 km von La Habana bis zur 100.000 Einwohner-Stadt Cienfuegos. Eine aus dem 19. Jahrhundert stammende, gut erhaltene und faszinierende Kolonialstadt an einem riesigen, wunderschönen Naturhafen gelegen, mit dem größten Zuckerverladehafen der Welt und kleinem, internationalen Flughafen. Gerne machen wir mit unseren Gästen eine kleine Stadtbesichtigung.
Die Sehenswürdigkeiten in Cienfuegos und im unmittelbaren Hinterland.
Das sind vor allem, das im Original erhaltene und über 120-jährige Tomas-Terry-Theater, in dem sich Enrico Caruso in den zwanziger Jahren oft aufhielt. Eine Replik des Parthenon/Griechenland als Friedhofsportal des Friedhof Tomás Acea. Der Del Valle Palast, eine im maurischen Stil erbaute einzigartige Schlossvilla. Ein schöner Stadtkern mit vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten. Ein Botanischer Garten mit 2000 der ausgefallendsten tropischen Bäume und Pflanzen.
Die Stadt hat jedoch noch viel mehr zu bieten, wie die Promenade Paseo del Prado, das Historische Seefahrtmuseum und das Provinzmuseum, den Friedhof der Königin und den Jai-Alai-Spielplatz. Etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt und am Ausgang der großen Bahia findet man die Festung Nuestra Señora de los Ángeles de Jagua. Abgesehen von dieser Serie kultureller und historischer Kostbarkeiten stehen dem Besucher geeignete Szenarien für den Tauchsport, den Wassersport, den Naturtourismus, die Thermalbäder und als besondere und einmalige Attraktion das Delfinarium von Cienfuegos zur Verfügung. Hier kann man in einem Meerwasserbecken mit Delfinen schwimmen und sich lebensnah mit ihnen unterhalten und spielen!
Vom Zentrum der Provinzhauptstadt Cienfuegos ca. 20 km entfernt in Richtung Osten und direkt am Meer an einem schönen Strandabschnitt gelegen, findet man das Tauchzentrum „Faro de Luna und Whale Shark Diving Center“. Beide Tauchzentren sind jetzt zu einem Internationalen Diving Center zusammengeschlossen. Die angeschlossene kleine Hotelanlage Faro Luna und das Hotel Rancho Luna, sowie mehrere Private Gästehäuser beherbergen mit einem dazugehörigen herrlichen Strand die tauchenden Gäste der Tauchbasis.
Auf halber Strecke nach Trinidad befindet sich das Yaguanabo Valley. Ein sehr wildes, urtümliches Hinterland mit Wasserfällen und kristallklaren Dschungelseen, einer Höhle mit Lateinamerikas größtem Stalagmiten (67m) und eine wilde Tropenlandschaft.
Stadtführungen und Ausflugsfahrten sind direkt bei Ihrer Törnbuchung oder über unser Büro in Havanna buchbar.
Vor der Südküste Kubas befinden sich traumhafte Tauchreviere. Das zweitlängste Korallenriff der Welt zieht sich von der Halbinsel Peninsula de Zapata über Cayo Largo bis hinüber nach Honduras, Belize und Mexiko. Weitgehend unberührt, beginnt der Korallenbewuchs bereits an der Wasseroberfläche. Vor einiger Zeit wurde ein Fischfangverbot erlassen, damit die Unterwasser-Fauna sich wieder erholt. Die Tauchreviere erreicht man von Cienfuegos mit geräumigen Tauchbooten schon in 5-15 Minuten.

 

Tauchsafaris

Reiseverlauf:

Unser 7-Tage Tauchprogramm “Fantastische Karibik”: 

Beginn und Ende in Cienfuegos.

Termine: Nach Anfrage ab/bis Cienfuegos

- Maximum 8 Personen
(Zubuchung bis zum Minimum von 6 Personen wird auf Liste gesetzt)
- 6 Übernachtungen an Board der Vision III
- 12 Tauchgänge
- Einschiffungs-Service
- Vollpension

Tauchen:
2 Tauchgänge – An der Riffbarriere vor Rancho Luna
4 Tauchgänge – Die besten Tauchspots bei Cayo Largo
6 Tauchgänge – An den Steilwänden u. am Blue Hole bei Cayo Sigua

Nichttaucher:
Können mit Tauchpartner an Board sein
Preis Nichttaucher: 980,00 EUR
Baden und Schnorcheln vom Boot
Einschiffungs-Service
Vollpension

Programmbeschreibung:

Tag 1:
Ankunft Marina Cienfuegos
9:00 Uhr Einschiffung (Zollformalitäten)
Frühstück an Board
Ablegen zur Korallenbarriere bei Rancho Luna.
1 Tauchgang
Mittagessen
1 Tauchgang
Ruhen und Baden
Abendessen
Ankern bei Cayo Guano del Este

Tag 2:
Frühstück.
Ablegen zum Cayo Trubucco
1 Tauchgang
Mittagessen
1 Tauchgang
Ruhen und Baden
Abendessen
Ankern bei Cayo Guano del este

Tag 3:
Frühstück.
Ablegen zur Insel Cayo Sigua
Ankern am 1. Tauchspot bei Cayo Blanco
1 Tauchgang
Mittagessen
1 Tauchgang
Besuch der Insel Cayo Largo
Abendessen
Ankern vor Cayo Sigua

Tag 4:
Frühstück.
Ablegen zur Höhle Don Pedro
1 Tauchgang Höhle Don Pedro
Weiterfahrt zur Insel Cayo Sigua
Mittagessen
1 Tauchgang
Ausruhen und Baden
Abendessen
1 Nacht-Tauchgang Insel Cayo Sigua
Ankern vor Cayo Cayo Sigua

Tag 5:
Frühstück.
Ankern am 1. Tauchspot (Blue Hole) bei Cayo Sigua
1 Tauchgang
Mittagessen
Ausruhen und Baden
Abendessen
1 Nacht-Tauchgang Cayo Sigua
Ankern vor Cayo Sigua

Tag 6:
Frühstück.
Ablegen zur Insel Cayo Blanco
2 Tauchgänge Cayo Blanco
Mittagessen
Rückreise nach Cienfuegos
Abendessen
Übernachtung Marina Cienfuegos

Tag 7:
7:00 Uhr Ausschiffung (Zollformalitäten)

Ende der Tauchsafari Fantastische Karibik


 

Segeltörns

Ein faszinierendes Erlebnis: Segeltörns Kuba
Kuba, die größte Insel der Karibik, ist mit ihrem außergewöhnlichem Charme eine faszinierende Mischung von Kolonialgeschichte und vielfältiger Kombination lateinamerikanischer, spanischer und afrikanischer Kultur ein malerisches und poetisches Gedicht. Entlang den Küsten dieser spannenden Insel finden Sie wunderschöne Strände, Kokospalmen und eine Unterwasserwelt, die fünfhundert Fischarten und fünfzig verschiedene Korallenarten beheimatet. Es erwartet Sie unsere Segelyacht Vision III in optimalem Zustand mit hervorragendem Personal aus erfahrenen Seeleuten mit Kenntnissen über die Schönheiten der karibischen Regionen, die Sie mit uns entdecken können.

Reisefaszination Segeln
Sicherlich gibt es kein faszinierenderes Urlaubserlebnis als eine Segelreise! Segeln bedeutet eine individuelle Art des Reisens und ist sportliches und zugleich umweltverträgliches Reisen. Kein Massentourismus zerlegt den Urlaub und es kommt auch Langeweile. Segeln ist aber auch Entspannung, Relaxen und Meditation mit der Natur. Lernen Sie individuell auf einer Segelreise die Reviere der Karibik und Kubas kennen und ankern Sie an einsamen Buchten und Stränden dieses spannenden Meeres. Hier rückt für Sie durch uns Ihre nächste Urlaubsplanung ins Zielfeld. Bei uns erwarten Sie die Reviere der Karibik mit Kuba und den Nachbarinseln. Wir haben genau das richtige für Ihre Segelfahrt mit genügend Fahrtwind für die Segel, um das Boot durch die flachen Wellen der hinreisenden Karibik zu fahren, historische und berühmte Yachthäfen anzusteuern, Anker werfen in paradiesischen stillen Buchten, baden in einem türkisblauen traumhaften Meer. In den romantischen Nächten unserer Liebesschwüre erhellen Myriaden von Sternen den Himmel und spiegeln sich im schwarzen Meer, und dabei fragen wir den Mond…kann das wahr sein….Urlaub, träumen und die Seele baumeln lassen – Segeln Sie mit uns in Ihr Urlaubsparadies.

Segeltörns vor Südkuba
Unsere empfohlenen Tourplanungen für Ihre individuelle Segel- oder Tauchsegelreise bringen Sie von der schönen Kolonialstadt Cienfuegos an der Südküste Cubas ausgehend, zu den herrlichen vorgelagerten unzähligen Inseln von einzigartiger Schönheit des Archipielagos de los Canarreos, übrigens zum zweitgrößten Korallenriff der Erde gehörend. Wir ankern mit Ihnen vor schneeweißen Feinsandigen Ausnahmestränden und baden, schnorcheln und tauchen mit Ihnen vor den berühmten Koralleninseln und Riffen, wie Cayo Largo, Cayo Rico, Cayo Rosario, Cayo Sigua, Banco Jagua und vor der Küste bei Rancho Luna.

Yacht Charter

Segelyacht Vision III

Model: Jeanneau Sun Odyssey 54 DS
Baujahr: 2003
Generalüberholt: 2015
Länge: 16,5 Meter
Motor: 100 PS
Geschwindigkeit: 6-8 Knoten

Kabinen: 5

3 Doppelkabinen mit Toilette und Dusche, 1 Kabine mit separater Toilette/Dusche. Alle Kabinen sind mit Yacht-Fans für kühle Luft ausgestattet.
Personenanzahl: Maximal 8 Gäste und 3 Crewmitglieder

Raumaufteilung: 

Salon: 

Küche:

Beispiel Kabine:

 

Weitere Ausstattung: 

Tauchkompressor an Board:
Typ: Nuvair MCH 16/9, 7,5HP
Füllzeit pro Flasche: 8 Minuten
Notfallausrüstung an Board:
Rescue Kit, 2 Sauerstoff-Flaschen, Unfallkoffer, Satelliten-Telefon, GPS. (Crew ist in Erster Hilfe ausgebildet)

Segelcharter- und Tauchbasis Cienfuegos

Unsere Yachtcharter- und Tauchbasis befindet sich in sehr angenehmer Athmosphäre direkt am neu renovierten Yachtclub und im Yachthafen von Cienfuegos. Hier befinden sich auch alle Installationen für einen modernen Yachthafen. Unsere Basis hier ist der ideale Ausgangspunkt zu den Segel- und Tauchrevieren mit all den herrlichen kleinen Inseln der Karibik südlich vor Kuba.

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Törn auf unserer Segelyacht Vision III in der Karibik! Wollten Sie schon immer mal in einem der schönsten Gebiete dieser Welt den besonderen Urlaub machen und Naturparadiese kennen lernen?….Dann haben wir genau das richtige für Sie! Lassen Sie sich von uns in die schönsten karibischen Segel- und Tauchreviere vor Kubas Südküste entführen.

Leistungen&Preise

Segeltörn Programme                                                                  

Segeltörns

Charter Programme 

Charterprogramme


Tauchsafaris 

Tauchprogramme

Nebensaison: Mai - Oktober / Hauptsaison: November - März

**Hinweis: Das Tauchequipment (Tarierweste, Regulator, Tauchcomputer, Maske, Flossen )ist bei der Tauchsafari nicht im Preis inbegriffen - kann gegen Gebühr geliehen werden.

Zusatzkosten pro Person:

- Touristen-Taxe/Handling FEE 40 Euro.

- Kuba Segelerlaubnis/Marina Gebühr: 

Segeltörns: 12 CUC pro Person/pro Tag
Tauchsafaris: 25 CUC pro Person/pro Nacht - ab 2017: 30 CUC p.P.

- Touristenkarte zur Einreise 25 Euro.

- Flughafenausreisesteuer 25 Euro, wird bei Ticketkauf von der Fluggesellschaft mit erhoben.

Termine und Reisetage

7 Tage Programme: jeweils Samstag - Freitag: Auf Anfrage


3 Tage Programme: Auf Anfrage

Tagestouren: Auf Anfrage

Weitere Infos finden Sie unter www.cuba-diving.de

Flug

Direktflüge mit CONDOR nach Kuba

 DIREKTFLÜGE


Laufend Last Minute Flüge und günstige Flugangebote bei CONDOR. Einfach Abflughafen, Zielort, die Reisedauer und Wunschreisezeitraum eingeben ....auf "Finden" klicken und schon haben Sie Ihre Kubadirektflüge! Soll es vielleicht Comfort Class sein? Für einen Gabel-Flug nach Kuba (z.B. Havanna - Holguin) geben Sie als Zielort (...Nach... ) nur "Kuba" ein und Ihre Reisedaten. 
 
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Charterflug-Angebote nach Kuba und Weltweit!

  CHARTERFLÜGE
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Linienflüge und sonstige Flugangebote

 LINIENFLÜGE

Hinweise

Segeln und Tauchen

Die Segelyacht Vision III wurde für das Tauchen 2015 verbessert, um eindrucksvolle Tauchgänge zu erleben. Die Yacht ist ausgelegt für maximal 8 Personen und ist das optimale Schiff, um die schönsten Reviere vor Südkuba anzusegeln. Die Tauch- und Schnorchelgründe hier gehören zu den Besten Kubas und der Karibik.
Unsere empfohlenen Tourplanungen für Ihre individuelle Tauchsegelreise bringen Sie von der schönen Kolonialstadt Cienfuegos an der Südküste Kubas ausgehend, zu den herrlichen Vorgelagerten unzähligen Inseln des Archipielagos de los Canarreos, wie zu den berühmten Koralleninseln Cayo Largo, Cayo Rico, Cayo Rosario und Cayo Sigua. Wir ankern mit Ihnen an wunderschönen Meeresplätzen und Inselchen, die zum baden und Schnorcheln Sie begeistern werden.

Unsere Ziele vor der Südküste und im Canarreos Archipel:

Von der Marina Cienfuegos geht es die nur 300 m schmale Ausfahrt aus der Bucht am Castillo de Nuestra Senora de los Angeles de Jagua (der Hafenfestung von 1745) in das Meer der Karibik ninaus. Zunächst schiffen wir zur Strandküste von Rancho Luna. Zum Übernachten kann man hier direkt an der strohgedeckten Bar an einem Holzsteg anlegen und es gibt in der Nähe auch verschiedene schöne Ankerplätze. In der Nähe befindet sich die Korallenbarriere und in einiger Entfernung der Meeresrücken Banco de Jagua mit wunderschönen Tauchplätzen.
Das nächste Ziel ist Cayo Largo, ein Tropeneiland mit weißen Puderzucker-Stränden im türkis-, azur- und kobaltblauen Meer, eine Insel mit Maledivencharakter. Zum Besuch der Insel geht es in die Marina und zum Übernachten zu Ankerplätzen vor der Insel Cayo Largo. Hier und auf den Nachbarinseln tummeln sich Leguane, Gürteltiere und Meeresschildkröten neben hunderten von Vogelarten, darunter Kolibris und Flamingos.
Vor Cayo Largo liegen einige der schönsten Korallengärten der gesamten Karibik. Ein Paradies für Schnorchler und Taucher gleichermaßen.
Eines der Highlights ist dann der Besuch der entfernten kleinen Cayos Sigua. Hier findet man Robinson-Islands mit jungfräulichen Strandzungen zum Baden, Schnorchel und Tauchgründe vom Feinsten und ein Blue Hole, was Taucher immer besonders fasziniert.

Das Kubanische Klima
Kuba liegt wie Europa auf der Nordhalbkugel und am Rande der Tropen und weist deshalb nur zwei "Jahreszeiten" auf: Die relativ trockenere und kühlere zwischen November und April und die relativ wärmere und feuchtere zwischen Mai und Oktober mit trockenen und besonders heißen Phasen im Juli und August. Für unsere Verhältnisse ist es immer warm, das mittlere Januar-Minimum sinkt nicht unter 18°C und der August erreicht im Schnitt weit über 30°C; das Wasser wird nie kälter als 24°C , gemessen an der kühleren Nordküste bei Havanna. Die Tagesstunden auf Kuba haben die gleiche Länge wie in Europa. Man beachte, dass es auf Kuba in den Wintermonaten auch schon um 17:00 Uhr dunkel wird. 

Anfrage